Budapester Börse schließt erneut im Plus

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat den Handel am Dienstag erneut mit Kursgewinnen beendet und damit den 11. Gewinntag in Folge verbuc...

  • Artikel
  • Diskussion

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat den Handel am Dienstag erneut mit Kursgewinnen beendet und damit den 11. Gewinntag in Folge verbucht. Der ungarische Leitindex BUX stieg um 0,9 Prozent auf 40.945,47 Punkte. Das Handelsvolumen belief sich auf 15,5 (zuletzt: 16,3) Mrd. Forint.

An Europas Leitbörsen ging es indessen nach dem starken Wochenauftakt wieder bergab. Von der Euphorie ob der Ergebnisse des G-20-Gipfels vom Wochenende ist heute nur noch wenig zu spüren. Marktteilnehmer verwiesen auf Gewinnmitnahmen.

Am ungarischen Aktienmarkt blieben wichtige Nachrichten rar. In der Gewinnzone gingen OTP Bank (plus 0,94 Prozent) und Gedeon Richter (plus 1,95 Prozent) aus dem Handel.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 454 451 MOL 3.206 3.190 OTP Bank 11.810 11.700 Gedeon Richter 5.760 5.650 ~

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

~ ISIN XC0009655090 ~ APA460 2018-12-04/17:32


Kommentieren