Generali - Galateri segelt auf dritte Amtszeit als Präsident zu

Triest (APA) - Generali-Verwaltungsratspräsident Gabriele Galateri segelt auf seine dritten Amtszeit zu. Generali plant eine Änderung der St...

  • Artikel
  • Diskussion

Triest (APA) - Generali-Verwaltungsratspräsident Gabriele Galateri segelt auf seine dritten Amtszeit zu. Generali plant eine Änderung der Statuten. Dadurch könnte der Manager weiterhin im Sattel bleiben könnte, obwohl er über 70 Jahre alt sei, berichtete die Mailänder Wirtschaftszeitung „Sole 24 Ore“ am Mittwoch.

Generali denkt daran, die bisher geltende Altersgrenze von 70 Jahren für das Amt des Verwaltungsratspräsidenten abzuschaffen. Die Änderung der Statuten soll bei der Aktionärsversammlung im kommenden Frühjahr besiegelt werden, hieß es. Noch unklar ist, ob eine Regelung betreffend Höchstzahl von Mandaten eingeführt werden soll.

Der Generali-Aufsichtsrat wird im kommenden Frühjahr erneuert. Das neue Gremium soll die veränderten Machtverhältnisse abbilden. Italienische Aktionäre haben zuletzt ihren Anteil an der Versicherungsgesellschaft Generali aufgestockt. Der weltweit größte Brillenhersteller Luxottica will seinen Generali-Anteil über seine Finanzholding Delfin von 3,5 auf 5 Prozent zu erhöhen. Firmengründer Leonardo Del Vecchio will 340 Mio. Euro in den Ausbau seiner Beteiligung investieren.

Die Baugesellschaft Caltagirone hat zuletzt ihren Anteil an der Generali auf 4,54 Prozent erhöht. Ziel sei es, diesen auf 5 Prozent weiter aufzustocken, berichteten italienische Medien. Zu Jahresbeginn betrug Caltagirones Generali-Anteil noch 1 Prozent. Mit ihrer Beteiligung ist Caltagirone der zweitstärkste Generali-Aktionär vor der Investmentbank Mediobanca. Diese hält eine 13-prozentige Beteiligung. Im April hatte Edizione Holding, die Finanzgesellschaft der Modegruppe Benetton, ihren Generali-Anteil von 1 auf 3 Prozent erhöht.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

~ ISIN IT0000062072 WEB http://www.generali.com ~ APA187 2018-12-05/11:07


Kommentieren