Lions Club bringt Meister des Horns nach Wörgl

Wörgl – Auch heuer stimmt der Lions Club Wörgl-Tyrol wieder mit einem Weihnachtskonzert auf die besinnliche Zeit ein. Dafür konnte der Chari...

  • Artikel
  • Diskussion

Wörgl –Auch heuer stimmt der Lions Club Wörgl-Tyrol wieder mit einem Weihnachtskonzert auf die besinnliche Zeit ein. Dafür konnte der Charityclub wahre Meister ihres Fachs gewinnen: Am Sonntag, den 9. Dezember, spielt das Hornquartett der Wiener Philharmoniker in der Pfarrkirche Wörgl (20.15 Uhr).

Ronald Janezic, Wolfgang Lintner, Wolfgang Vladar und Lars Michael Stransky greifen dabei auf Konzertliteratur zurück, die speziell für Hornquartette geschrieben wurde. Zu hören sind u. a. Werke von Wagner, Richter, Stransky, Mascagni, Lütgen und Tvrdý.

„Mit dem Erlös verschaffen wir Kindern aus benachteiligten Verhältnissen in Wörgl und Umgebung ein schönes Christkindl“, erklärt LC-Präsident Walter Pupp. Tickets gibt es im Vorverkauf (15 Euro) bei der Sparkasse Wörgl, Papier-Zangerl Wörgl sowie am Konzerttag an der Abendkasse (18 Euro). (TT)

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte