Klagenfurter soll mit Heroin gedealt haben

Klagenfurt (APA) - Ein 26-jähriger Klagenfurter ist Ende November als mutmaßlicher Drogendealer ausgeforscht worden. Wie die Polizei am Mitt...

  • Artikel
  • Diskussion

Klagenfurt (APA) - Ein 26-jähriger Klagenfurter ist Ende November als mutmaßlicher Drogendealer ausgeforscht worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, soll der Mann im Herbst 2018 mehrere 100 Gramm Heroin an drei Abnehmer verkauft haben. Der Mann ist einschlägig bekannt, aber nicht geständig. Er wurde in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren