Explosion auf einer Tankstelle bei Rom: Zwei Tote und 15 Verletzte

Rom (APA) - Bei einer Explosion eines Tankwagens auf einer Tankstelle in Borgo Quinzio nördlich von Rom sind am Mittwochnachmittag zwei Männ...

  • Artikel
  • Diskussion

Rom (APA) - Bei einer Explosion eines Tankwagens auf einer Tankstelle in Borgo Quinzio nördlich von Rom sind am Mittwochnachmittag zwei Männer ums Leben gekommen, weitere 15 Personen wurden verletzt. Eines der Todesopfer ist ein 50-jähriger Feuerwehrmann, berichteten italienische Medien.

Eine erste Explosion ereignete sich als Flüssiggas aus dem Tankwagen geladen wurden. Feuerwehreinheiten waren im Einsatz, als sich eine zweite Explosion ereignete. Insgesamt wurden sieben Feuerwehrleute verletzt. Zwei Verletzten seien mit schweren Brandwunden in kritischer Lage ins Spital eingeliefert worden, berichteten italienische Medien.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren