Kneissl reist zu OSZE-Ministerrat nach Mailand

Mailand/Wien (APA) - Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) reist morgen (Donnerstag) zum OSZE-Ministerrat nach Mailand. Im Rahmen der Tagung w...

  • Artikel
  • Diskussion

Mailand/Wien (APA) - Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) reist morgen (Donnerstag) zum OSZE-Ministerrat nach Mailand. Im Rahmen der Tagung wird die Außenministerin als Vertreterin des EU-Ratsvorsitzes eine Rede im Plenum halten, wobei sie das große Potenzial der OSZE als internationale Organisation unterstreichen wird, verlautete es aus dem Außenministerium in Wien am Mittwoch.

Die Außenministerin wird auch an einer Veranstaltung des OSZE-Ministerrats teilnehmen, wo praktische Ansätze zur Bekämpfung von gewalttätigem Extremismus und Radikalisierung, die zu Terrorismus führen, besprochen werden sollen. Während seines OSZE-Vorsitzes im vergangenen Jahr war dies eines der Schwerpunktthemen Österreichs. Kneissl wird in Mailand außerdem bilaterale Gespräche mit drei ihrer Amtskollegen aus Armenien, Kasachstan und Kirgisistan führen.

~ WEB http://www.osce.org/ ~ APA560 2018-12-05/21:30


Kommentieren