Behörde: Huawei-Finanzchefin in Kanada verhaftet

Ottawa/Shenzhen (APA/AFP) - In Kanada ist die Finanzchefin des chinesischen Telekommunikationsriesen Huawei festgenommen worden. Meng Wanzho...

  • Artikel
  • Diskussion

Ottawa/Shenzhen (APA/AFP) - In Kanada ist die Finanzchefin des chinesischen Telekommunikationsriesen Huawei festgenommen worden. Meng Wanzhou sei am 1. Dezember in Vancouver verhaftet worden, teilte ein Sprecher des kanadischen Justizministeriums am Mittwoch mit. Demnach verlangen die USA eine Auslieferung der Spitzenmanagerin.

Laut der Tageszeitung „Globe and Mail“ verdächtigen die USA Meng Wanzhou, gegen die US-Sanktionen gegen den Iran verstoßen zu haben. Laut dem kanadischen Justizministerium ist für Freitag eine gerichtliche Anhörung angesetzt. Dabei soll geprüft werden, ob die Managerin gegen Auflagen freikommt.

~ WEB http://www.huawei.com/ ~ APA004 2018-12-06/00:26

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren