Lotto-Vierfachjackpot nach Krampus-Ziehung ohne Sechser

Wien (APA) - Der Krampus hat bei der Mittwochziehung im Lotto „6 aus 45“ kein Glück und auch keine Kohle(n) verteilt: Niemand hatte die „sec...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Der Krampus hat bei der Mittwochziehung im Lotto „6 aus 45“ kein Glück und auch keine Kohle(n) verteilt: Niemand hatte die „sechs Richtigen“, es wurde ein Vierfachjackpot, und der am Sonntag winkende Sechser wird nach Einschätzung der Österreichischen Lotterien rund 5,8 Millionen Euro „Weihnachtsgeld“ bringen.

Es ist der sechste Vierfachjackpot 2018 und seit Einführung von Lotto „6 aus 45“ im Jahr 1986 der 45. Drei Gewinner gibt es nach der Mittwochziehung beim Fünfer mit der Zusatzzahl 23. Bei LottoPlus wurde ein Solosechser aus Tirol ermittelt. Beim Joker gewannen zwei Spieler: Ein Wiener und ein Niederösterreicher erhalten jeweils rund 133.000 Euro.

Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 05.12.2018

~ 4fachJP Sechser, im Topf bleiben EUR 4.302.736,51- 5,8 Mio warten

3 Fünfer+ZZ zu je EUR 62.133,30

167 Fünfer zu je EUR 1.217,60

421 Vierer+ZZ zu je EUR 144,90 6.718 Vierer zu je EUR 50,40 9.169 Dreier+ZZ zu je EUR 16,60 111.210 Dreier zu je EUR 5,50 358.056 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20 ~ Lotto Gewinnzahlen: 15 16 17 20 21 25 Zusatzzahl: 23

~ WEB http://www.lotterien.at ~ APA136 2018-12-06/10:28

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren