Der Bluatschink mag es, „wenn’s still isch“

„Wenn's still isch" — mit einem Adventprogramm von ganz besonderer Qualität ist das Lechtaler Erfolgsduo Bluatschink derzeit unterwegs. Dabe...

  • Artikel
  • Diskussion
In der kommenden Woche präsentieren Toni und Margit Knittel als „Bluatschink“ ihre weihnachtliche Live-Show.
© Knittel

„Wenn's still isch" — mit einem Adventprogramm von ganz besonderer Qualität ist das Lechtaler Erfolgsduo Bluatschink derzeit unterwegs. Dabei ist es egal, ob es in den Texten direkt um Weihnachten geht — wie im Song „A bissle Weihnacht" oder im Lied „Bethlehem" —, ob Themen angesprochen werden, die gerade in der ruhigen Zeit perfekt passen — wie beim Titelsong „Wenn's still isch" und „Zum Niederkniala schea" — oder ob in den Liedern und Geschichten der Humor im Mittelpunkt steht: Bei den Knittels merkt man vom ersten Ton an, dass für sie der Advent eine wert- volle Zeit ist. Termine in Tirol: 12. Dezember — Fiss (Kulturhaus). 13. und 14. Dezember — Hall (Barocker Stadtsaal). (hubs)


Kommentieren


Schlagworte