Pkw und Lkw auf Reschenstraße frontal zusammengestoßen

Die beiden Lenker sowie der Beifahrer im Lkw wurden ins Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

  • Artikel
Das Auto wurde erheblich beschädigt.
© zeitungsfoto.at

Pfunds – Auf der Reschenstraße kam es Donnerstagvormittag zu einer Frontalkollision zwischen einem Pkw und einem Lkw. Die Fahrzeuge wurden dabei in eine angrenzende Wiese geschleudert, die Lenker (beide 48 Jahre alt) wurden verletzt.

Der Autofahrer wurde mit dem Notarzthubschrauber, der Lkw-Lenker mit der Rettung ins Krankenhaus Zams eingeliefert. Ein 30-jähriger Beifahrer im Lkw wurde zur Kontrolluntersuchung ebenfalls ins Spital gebracht.

Die Reschenstraße war während der Aufräumarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden. (TT.com)

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte