BVT-Ausschuss pausiert bis Jänner

Wien (APA) - Nach der Befragung des früheren IT-Experten der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft, Nikola Knezevic, macht der BVT-...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Nach der Befragung des früheren IT-Experten der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft, Nikola Knezevic, macht der BVT-Untersuchungsausschuss nun eine lange Pause. Bedingt durch Plenartage und Weihnachtsferien tagt der U-Ausschuss das nächste Mal am 8. Jänner. Da kommt unter anderem zum zweiten Mal der Rechtsanwalt Gabriel Lansky.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren