Eishockey: ÖEHV-U20-Team verlor letzten WM-Test gegen Lettland 1:5

Telfs (APA) - Einen Tag nach dem 9:1 gegen Italien hat das österreichische U20-Eishockey-Nationalteam am Donnerstag das letzte Testspiel für...

  • Artikel
  • Diskussion

Telfs (APA) - Einen Tag nach dem 9:1 gegen Italien hat das österreichische U20-Eishockey-Nationalteam am Donnerstag das letzte Testspiel für die am Sonntag startende WM (Division IA) verloren. Gegen den WM-Gegner Lettland setzte es in Telfs eine 1:5 (0:2,0:1,1:2)-Niederlage mit 15:40 Torschüssen. Den Ehrentreffer des Teams von Coach Marco Pewal zum 1:3 erzielte US-Legionär Rene Tröthan (South Shore Kings).

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren