Ehepaar unter Tatverdacht: Tiroler wurde Opfer von Internetbetrug

Der 33-Jährige überwies einen dreistelligen Betrag auf ein deutsches Konto, laufend auf den Namen „Hack“. Die bestellte Spielkonsole kam jedoch nie an.

  • Artikel

Schlagworte