Gefahr in Verzug: Kaputter Lkw in Kärnten aus Verkehr gezogen

St. Kanzian (APA) - Bei einer Kontrolle in St. Kanzian in Kärnten (Bezirk Völkermarkt) haben am Donnerstag Polizisten einen Lkw-Zug mit schw...

  • Artikel
  • Diskussion

St. Kanzian (APA) - Bei einer Kontrolle in St. Kanzian in Kärnten (Bezirk Völkermarkt) haben am Donnerstag Polizisten einen Lkw-Zug mit schweren Mängeln aus dem Verkehr gezogen. Wegen Gefahr in Verzug wurden die Kennzeichentafeln abgenommen. Laut Polizei war der Rahmen an drei Stellen gebrochen, bei einer Achse war keine Bremswirkung mehr feststellbar, dazu kam auch noch ein defekter Reifen.


Kommentieren