Plus

Julia Engelmann: „Ich glaube nicht an Grenzen beim Schreiben“

„Eines Tages, Baby, werden wir alt sein“: Das ist der Anfang dieses einen Textes, welcher Julia Engelmann 2014 zu einer Aufmerksamkeit verhalf, die aus der Psychologiestudentin eine hauptberufliche Dichterin machte. Auch in Innsbruck begeisterte die heute 26-Jährige mit ihrer Show.

  • Artikel
  • Diskussion
Julia Engelmann hat die Show, mit der sie auch in Innsbruck auftrat, gemeinsam mit dem Management, also ihrer Mutter, entwickelt.
© TT/Rudy De Moor

Durch einen Auftritt 2013 beim 5. Bielefelder Hörsaalslam wurden Sie auf einen Schlag berühmt. Wie hat sich dank „Eines Tages, Baby“ Ihr Leben verändert?


Kommentieren


Schlagworte