Eishockey: KAC-Routiniers Schumnig und Hundertpfund fehlen ÖEHV-Team

Wien (APA) - Österreichs Eishockey-Teamchef Roger Bader muss bei der anstehenden Swiss Hockey Challenge kommende Woche in Luzern auf zwei KA...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Österreichs Eishockey-Teamchef Roger Bader muss bei der anstehenden Swiss Hockey Challenge kommende Woche in Luzern auf zwei KAC-Routiniers verzichten. Martin Schumnig und Thomas Hundertpfund, die beide jeweils mehr als 100 Länderspiele bestritten haben, mussten krankheitsbedingt absagen. Das gab der ÖEHV am Freitag bekannt.

An ihrer Stelle rücken Verteidiger Gerd Kragl von den Black Wings Linz und Stürmer Benjamin Nissner von den Vienna Capitals ins Team nach. Die Österreicher treffen zum Auftakt des hochkarätig besetzten WM-Vorbereitungsturniers nächsten Donnerstag auf Gastgeber Schweiz. Als zweiter ÖEHV-Gegner warten am Freitag Olympiasieger Russland oder die Slowakei.


Kommentieren