Motorsport: Eng startet auch 2019 in D - Dazu 24-Stunden-Klassiker

München/Salzburg (APA) - Während Lucas Auer in die japanische Super-Formula-Serie wechselt, wird Philipp Eng auch 2019 das Deutsche Tourenwa...

  • Artikel
  • Diskussion

München/Salzburg (APA) - Während Lucas Auer in die japanische Super-Formula-Serie wechselt, wird Philipp Eng auch 2019 das Deutsche Tourenwagen Masters (D) in Angriff nehmen. Das geht aus dem aktuellen BMW-Motorsportprogramm hervor. Lange vor dem DTM-Start am 5. Mai wird der Salzburger aber auch wieder Ende Jänner bei den 24 Stunden von Daytona antreten sowie im Juni das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring bestreiten.


Kommentieren