Zwei Mitglieder einer Perchtengruppe von Auto im Innviertel verletzt

Kirchheim im Innkreis (APA) - Zwei Mitglieder einer sechsköpfigen Perchtengruppe sind in der Nacht auf Samstag in Kirchheim im Bezirk Ried i...

  • Artikel
  • Diskussion

Kirchheim im Innkreis (APA) - Zwei Mitglieder einer sechsköpfigen Perchtengruppe sind in der Nacht auf Samstag in Kirchheim im Bezirk Ried im Innkreis von einem Auto verletzt worden. Der Zusammenstoß mit dem Pkw einer 65-jährigen Frau passierte als die Gruppe die Rieder Straße (B141) überquerte. Die beiden Verletzten wurden in das Krankenhaus Ried eingeliefert, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren