Ski alpin: Herren-Slalom in Val d‘Isere wegen starken Windes abgesagt

Val d‘Isere (APA) - Der alpine Weltcup-Slalom der Herren ist am Sonntagvormittag kurz vor dem geplanten Start abgesagt worden. Zu „starker W...

  • Artikel
  • Diskussion

Val d‘Isere (APA) - Der alpine Weltcup-Slalom der Herren ist am Sonntagvormittag kurz vor dem geplanten Start abgesagt worden. Zu „starker Wind“ machte ein Rennen unmöglich, wie der Internationale Skiverband (FIS) mitteilte. FIS-Renndirektor Markus Waldner hofft, dass man diesen Slalom in der zweiten Jänner-Woche in Frankreich nachtragen kann.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren