Springreiten: Deutscher Ehning gewann in Genf mehr als 600.000 Euro

Genf (APA/sda/dpa) - Der deutsche Springreiter Marcus Ehning hat mit seinem Sieg beim mit 1,2 Mio. Franken dotierten Major-Event in Genf meh...

  • Artikel
  • Diskussion

Genf (APA/sda/dpa) - Der deutsche Springreiter Marcus Ehning hat mit seinem Sieg beim mit 1,2 Mio. Franken dotierten Major-Event in Genf mehr als 600.000 Euro gewonnen. Der 44-jährige kassierte 355.000 Euro für den Sieg im Großen Preis und erhielt zusätzlich 250.000 Euro, weil er innerhalb der Grand-Slam-Serie zum zweiten Mal innerhalb eines Zyklus‘ gewonnen hat. Ehning hatte im Sommer bereits in Aachen triumphiert.

Zum Grand Slam der Springreiter gehören die Turniere in Aachen, Genf, Calgary und ‚s-Hertogenbosch. Bei drei Siegen in Folge winken eine Million Euro. Daneben gibt es noch die Masters-Serie mit nahezu gleichem Reglement.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren