Tiroler Millionär mit großen Deals und Arena-Plan in Seefeld

Der Tiroler Selfmade-Millionär Christian Jäger dirigiert 27 Unternehmen. Inklusive aller Beteiligungen habe er zuletzt gut 200 Millionen Euro umgesetzt.

Christian Jäger hat etliche bekannte Kampfsportler unter Vertrag und will in diesem Bereich am Millionenrad drehen.
© Jaeger

Seefeld, München –Christian Jäger ging vor 30 Jahren nach Deutschland, „um neue Ideen zu suchen“, wie er gegenüber der TT sagt. Heute zählt der Tiroler insgesamt 27 Unternehmen in seiner Gruppe, die in unterschiedlichen Branchen wie Dienstleistungen, Immobilien, der Verlagsbranche bis hin zum Sportmanagement tätig ist. Inklusive aller Beteiligungen habe man zuletzt gut 200 Mio. Euro umgesetzt. Neben dem Hauptsitz in Seefeld gibt es weitere Stand­orte in München, Hamburg, Stockels­dorf bei Lübeck, Berlin, Leipzig und Wien.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte