UNIQA-Vorstand Bockelmann wechselt in die Schweiz

Wien (APA) - Alexander Bockelmann (44), Chief Digital Officer und Vorstandsmitglied von UNIQA Österreich Versicherungen AG sowie von UNIQA I...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Alexander Bockelmann (44), Chief Digital Officer und Vorstandsmitglied von UNIQA Österreich Versicherungen AG sowie von UNIQA International AG, wird auf eigenen Wunsch mit Ende Jänner 2019 aus den Unternehmen ausscheiden. Er übernimmt die Position des Chief IT Officer in der Konzernleitung der Schweizer Baloise Group, teilte die UNIQA am Montag mit.

Die drei Bereiche des Ressorts Digitalisierung berichten ab Februar direkt an UNIQA-CEO Andreas Brandstetter.

Bockelmann stieg 2013 als Head of Group IT bei UNIQA ein. Seit Mitte 2016 übernahm er zusätzlich auch die Funktion des Chief Digital Officer und war in dieser Position seit 2018 im Vorstand von UNIQA Österreich und UNIQA International vertreten.

~ ISIN AT0000821103 WEB http://www.uniqagroup.com ~ APA042 2018-12-17/08:18

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren