Kältewelle forderte erstes Todesopfer in Serbien

Belgrad (APA) - Die erste Kältewelle in diesem Winter hat in Serbien ein Todesopfer gefordert. Nach Angaben der Polizei wurde ein 50-jährige...

  • Artikel
  • Diskussion

Belgrad (APA) - Die erste Kältewelle in diesem Winter hat in Serbien ein Todesopfer gefordert. Nach Angaben der Polizei wurde ein 50-jähriger Mann in einer Ortschaft nahe Sremska Mitrovica tot im Schnee aufgefunden. Unter Berufung auf Ermittlungsresultate berichtete der TV-Sender RTS, dass der Mann erfroren sei.


Kommentieren