Bewaffneter Überfall auf Trafik in Wiener Neustadt

Wiener Neustadt (APA) - Eine Trafik in Wiener Neustadt ist Freitagnachmittag von einer Unbekannten überfallen worden. Die Frau bedrohte eine...

  • Artikel
  • Diskussion

Wiener Neustadt (APA) - Eine Trafik in Wiener Neustadt ist Freitagnachmittag von einer Unbekannten überfallen worden. Die Frau bedrohte eine Angestellte mit einer Pistole und forderte im Wiener Dialekt Bargeld. Danach flüchtete sie mitsamt Beute in unbekannter Höhe zu Fuß. Die Trafikangestellte blieb unverletzt. Die Fahndung nach der Täterin verlief ergebnislos, berichtete die Polizei am Montag in einer Aussendung.

Gesucht wird nach einer etwa 25 bis 30 Jahre alten Frau mit einer Größe von rund 1,65 Metern. Die Verdächtige hat nach Polizeiangaben eine schlanke, sportliche Statur und vermutlich blonde kurze Haare. Bei der Tat soll sie ihr Gesicht mit einer dunklen Haube und einem beigen Schal verdeckt gehabt haben. Weiters trug die Frau eine dunkle Jacke sowie eine dunkle Hose. Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldienst des Stadtpolizeikommandos Wiener Neustadt, Tel.: 059133/ 37 3333, erbeten.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren