85-Jährige in Innsbruck von Pkw erfasst und schwer verletzt

Innsbruck (APA) - Eine 85-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montag in Innsbruck schwer verletzt worden. Die Frau wollte an...

  • Artikel
  • Diskussion

Innsbruck (APA) - Eine 85-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montag in Innsbruck schwer verletzt worden. Die Frau wollte an der Kreuzung Schöpfstraße/Peter Mayr Straße auf einem Zebrastreifen die Fahrbahn überqueren, als ein 33-jähriger Pkw-Lenker sie übersah und erfasste, teilte die Polizei mit. Die Pensionistin wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert und dort stationär aufgenommen.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren