Johannis: Amnestie-Erlass der Regierung wäre ein schwerer Fehler

Wien/Bukarest (APA) - Ein möglicher Amnestie- und Begnadigungserlass der rumänischen Regierung für Korruptionsdelikte wäre ein schwerer Fehl...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien/Bukarest (APA) - Ein möglicher Amnestie- und Begnadigungserlass der rumänischen Regierung für Korruptionsdelikte wäre ein schwerer Fehler für Rumänien, sagte Präsident Klaus Johannis (Iohannis) am Dienstag in Wien laut einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Agerpres. Johannis nimmt in Wien am EU-Afrika-Froum teil.

Rumäniens Regierung hatte die Leiterin der unabhängigen Korruptionsbekämpfungsbehörde abgesetzt und plant eine umstrittene Amnestie für korrupte Politiker und Beamte.


Kommentieren