Trafikant versteckte sich hinter Theke - Räuber flüchteten ohne Beute

Wien (APA) - Weil ein Trafikant am Montag in Wien-Neubau vor zwei bewaffneten Räubern hinter seinem Verkaufstisch in Deckung gegangen ist, h...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Weil ein Trafikant am Montag in Wien-Neubau vor zwei bewaffneten Räubern hinter seinem Verkaufstisch in Deckung gegangen ist, haben die Täter ohne Beute die Flucht angetreten. Der 33-Jährige wurde laut Polizei gegen 17.30 Uhr mit einer Pistole bedroht. Einer der Männer forderte Bargeld, der andere bewachte im Innenraum der Trafik den Eingang.

Eine Fahndung nach den Unbekannten verlief negativ, berichtete die Polizei. Das Landeskriminalamt übernahm die weiteren Ermittlungen.


Kommentieren