Rene Pape wird zum Kammersänger ernannt

Wien (APA) - Sein Bass lässt seit vielen Jahren die Eingeweide der Opernfreunde beben: Nun wird Rene Pape - derzeit wieder als Sarastro in M...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Sein Bass lässt seit vielen Jahren die Eingeweide der Opernfreunde beben: Nun wird Rene Pape - derzeit wieder als Sarastro in Mozarts „Zauberflöte“ in der Wiener Staatsoper zu erleben - zum Österreichischen Kammersänger ernannt. Im Anschluss an die heute, Dienstag, stattfindende Aufführung wird der Dresdner auf offener Bühne den neuen Berufstitel erhalten.


Kommentieren