Börse London schließt sehr schwach

London (APA) - Der Londoner Aktienmarkt hat am Dienstag mit deutlichen Verlusten geschlossen. Der FT-SE-100 Index schloss bei 6.701,59 Punkt...

  • Artikel
  • Diskussion

London (APA) - Der Londoner Aktienmarkt hat am Dienstag mit deutlichen Verlusten geschlossen. Der FT-SE-100 Index schloss bei 6.701,59 Punkten und einem Plus von 71,65 Einheiten oder 1,06 Prozent. Unter den im Leitindex gelisteten Titeln standen sich 43 Gewinner und 56 Verlierer gegenüber. 2 Titel schlossen unverändert.

Die britische Regierung will ihre Vorbereitungen für einen EU-Austritt des Landes ohne Abkommen verstärken. Gleichzeitig rief sie Unternehmen auf, ebenfalls Vorkehrungen zu treffen. Allgemeine Priorität sei weiterhin, einen Brexit-Vertrag unter Dach und Fach zu bringen, sagte Brexit-Minister Steve Barclay am Dienstag nach einer Sitzung des Kabinetts in London.

Gleichzeitig müsse eine verantwortungsvolle Regierung sicherstellen, für einen ungeregelten Brexit bereit zu sein. „Deswegen hat das Kabinett heute beschlossen, dass No-Deal-Vorbereitungen auf operativer Ebene in der Regierung Priorität haben werden“, so der Brexit-Minister.

Die Ölpreise setzten unterdessen ihre jüngste Talfahrt fort. Dies belastete die Anteilsscheine von Ölkonzernen an der Londoner Börse. So verbilligten sich die Papiere von BP um 2,22 Prozent und die beiden Notierungen von Shell gaben um bis zu 2,46 Prozent nach. Abgeschlagen mit einem satten Minus von 9,17 Prozent schlossen allerdings die Aktien von National Grid an letzter Stelle im „Footsie“.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

Vom niedrigen Ölpreis profitieren konnten andererseits die Aktien großer Fluglinien, die auf günstigere Treibstoffpreise hoffen dürfen. Der Kurs der International Airline Group IAG ging um 1,91 Prozent nach oben. Die Anteile von Easyjet verbilligten sich mit plus 2,52 Prozent noch deutlicher und belegten damit den dritten Platz im Londoner Leitindex.

~ ISIN GB0001383545 ~ APA437 2018-12-18/18:13


Kommentieren