Mit Vierjähriger auf Piste kollidiert: Bei Talstation Prügel mit Vater

Eine Vierjährige und ein 32-Jähriger stießen auf einer Piste in Seefeld zusammen. Wie schwer das Mädchen verletzt wurde, steht derzeit noch nicht fest.

Symbolfoto.
© Thomas Böhm

Seefeld – Für einen 35-jährigen Deutschen und seine vierjährige Tochter nahm der Tag in einem Skigebiet in Seefeld kein gutes Ende: Gegen 14 Uhr stieß das Mädchen auf der Piste mit einem 32-Jährigen, ebenfalls aus Deutschland, zusammen. Wie schwer die Vierjährige dabei verletzt wurde, ist derzeit unbestimmt.

An der Talstation kam es aufgrund des Zwischenfalls jedenfalls zum Streit zwischen ihrem Vater und dem 32-Jährigen. Die Auseinandersetzung artete so aus, dass der 32-Jährige dem 35-jährigen Vater einen Schlag ins Gesicht versetzte und dadurch einen Schneidezahn ausschlug. Der 32-Jährige blieb unverletzt.

Die polizeilichen Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen, danach ergeht eine Anzeige an die zuständigen Stellen. (TT.com)


Schlagworte