Ski alpin: Tiroler Raschner erlitt im Europacup Kreuzbandriss

Andalo (APA) - Der Tiroler Skirennläufer Dominik Raschner hat sich am Mittwoch beim Europacup-Riesentorlauf in Andalo (ITA) bei einem Sturz ...

  • Artikel
  • Diskussion

Andalo (APA) - Der Tiroler Skirennläufer Dominik Raschner hat sich am Mittwoch beim Europacup-Riesentorlauf in Andalo (ITA) bei einem Sturz im zweiten Durchgang einen Kreuzband- und Meniskusriss im linken Knie zugezogen. Das ergab eine Untersuchung in der Privatklinik in Hochrum. Damit ist für den 24-jährigen Technik-Spezialisten die Saison vorzeitig beendet. Raschner wird am Donnerstag operiert.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren