„Helfe, wo Hilfe nötig ist“

Landecks Stadtchef Wolfgang Jörg lässt Spendengelder und Gutscheine verteilen.

  • Artikel
  • Diskussion
Landecks Bürgermeister Wolfgang Jörg will Menschen zu Weihnachten eine Freude machen.
© Wenzel

Landeck –Er möchte helfen, wo Hilfe nötig ist, sagte Land­ecks Stadtchef Wolfgang Jörg auf TT-Anfrage, nachdem er seinen „Weihnachtseinsatz“ in der Gemeinderatssitzung kurz angedeutet hatte. Nicht er verteile die Spendengelder, Gutscheine und Pakete, sondern ein Team aus dem Rathaus. „Das Team weiß sehr gut, wo Hilfe notwendig ist und wer zu Weihnachten eine kleine Unterstützung braucht.“ Es sei eine unbürokratische Hilfe, keinesfalls werde das Stadtbudget belastet. Einen Teil der Spendengelder bekomme er von der Bruderschaft St. Christoph.

„Schön ist dann eines: wenn man Dankesworte zurückbekommt und jemand legt einen Lebkuchenkeks auf den Tisch“, sagte Jörg. (hwe)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte