VW übernimmt Mehrheit an Volvo-Tochter WirelessCar

Wolfsburg/Düsseldorf/Göteborg (APA/Reuters) - Volkswagen übernimmt die Mehrheit am schwedischen Telematik-Spezialisten WirelessCar von Volvo...

  • Artikel
  • Diskussion

Wolfsburg/Düsseldorf/Göteborg (APA/Reuters) - Volkswagen übernimmt die Mehrheit am schwedischen Telematik-Spezialisten WirelessCar von Volvo. Die Wolfsburger hätten sich 75,1 Prozent der Anteile gesichert, teilte VW am Dienstag mit. Die Übernahme solle im ersten Halbjahr 2019 über die Bühne gehen. Die Wettbewerbshüter müssen den Deal noch genehmigen.

Die 1999 gegründete WirelessCar mit Sitz in Göteborg beschäftigt rund 370 IT-Experten weltweit. Die Firma gilt als einer der führenden Spezialisten für die Vernetzung von Fahrzeugen. Sie entwickelt auch digitale Dienstleistungen wie Concierge- und Abrechnungsdienste etwa für Maut wie auch Sicherheits- und Notfalldienste für den Pannenservice.

~ ISIN DE0007664039 SE0000115446 WEB http://www.volkswagenag.com

http://www.volvo.com ~ APA265 2018-12-19/12:23

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren