EU-Kommission und Italien legen Streit über Haushalt bei

Rom/Brüssel (APA/Reuters/dpa) - Die EU-Kommission und Italien haben ihren Streit über den Haushalt der Regierung in Rom beigelegt. Das drohe...

  • Artikel
  • Diskussion

Rom/Brüssel (APA/Reuters/dpa) - Die EU-Kommission und Italien haben ihren Streit über den Haushalt der Regierung in Rom beigelegt. Das drohende Strafverfahren gegen Italien wegen überhöhter Neuverschuldung ist abgewendet. Rom habe dafür ausreichende Zugeständnisse gemacht, teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit.


Kommentieren