Neuer Chef bei Gebrüder Weiss

Hannes Mayr, zwölf Jahre Leiter von Gebrüder Weiss Tirol, übernimmt zum Jahreswechsel die Leitung der Region West. Neuer Leiter der Niederlassung in Hall wird Günter Schmarl.

  • Artikel
  • Diskussion
Günter Schmarl (l.) wird Nachfolger von Hannes Mayr.
© Gebrüder Weiss

Einen Wechsel in der Geschäftsführung meldet die Niederlassung Hall des Logistik-Riesen Gebrüder Weiss. Günter Schmarl übernimmt mit 1. Jänner 2019 die Leitung von Hannes Mayr, der den Standort Hall zwölf Jahre leitete. Schmarl leitet seit 2006 den Bereich internationale Landverkehre des Logistikers. Mayr wird für Weiss die Leitung der Region West — Tirol, Vorarlberg, Schweiz — übernehmen. Mit rund 7000 Mitarbeitern, 150 firmeneigenen Standorten und einem Jahresumsatz von 1,55 Milliarden Euro (2017) zählt Gebrüder Weiss zu den führenden Transport- und Logistik-­Unternehmen Europas. In Tirol beschäftigt das Unternehmen an seinen drei Standorten Hall, Innsbruck und Wörgl 250 Mitarbeiter. (TT)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte