Brüssel: Trump-Brief Signal für Lösung im Serbien-Kosovo-Konflikt

Belgrad/Prishtina (Pristina)/Washington (APA) - Die EU-Kommission hat den Brief von US-Präsident Donald Trump an Serbien und Kosovo als Unte...

  • Artikel
  • Diskussion

Belgrad/Prishtina (Pristina)/Washington (APA) - Die EU-Kommission hat den Brief von US-Präsident Donald Trump an Serbien und Kosovo als Unterstützung und Ermutigung für eine Lösung des Konflikts der beiden Balkanstaaten bezeichnet. Eine Sprecherin erklärte, die Einladung an beide Präsidenten, nach Washington zu kommen, um dort zu verhandeln, sei ein positives Signal.

Die EU und die USA würden hier wichtige Verhandlungspartner bleiben. Die Arbeiten für ein rechtlich verbindliches und umfassendes Abkommen im Serbien-Kosovo-Konflikt gingen weiter. Ziel sei, eine Lösung für alle ausstehenden Problemfelder zu finden. Dies müsse aber mit EU-Recht vereinbar sein.

Trump hatte in dieser Woche ein Schreiben an den kosovarischen Präsidenten Hashim Thaci gerichtet, mit einem ähnlichen Schreiben rechnete der serbische Präsident Aleksander Vucic noch im Lauf des Tages.


Kommentieren