Biathlon: Johannes Thingnes Bö gewann auch Sprint in Nove Mesto

Nove Mesto (APA) - Der Norweger Johannes Thingnes Bö hat am Donnerstag in Nove Mesto auch den dritten Biathlon-Sprintbewerb der Saison für s...

  • Artikel
  • Diskussion

Nove Mesto (APA) - Der Norweger Johannes Thingnes Bö hat am Donnerstag in Nove Mesto auch den dritten Biathlon-Sprintbewerb der Saison für sich entschieden. Mit fehlerfreier Leistung am Schießstand distanzierte der beste Läufer des Feldes im 10-km-Rennen den zweitplatzierten Russen Alexander Loginow um 21,0 Sekunden. Bester Österreicher war Julian Eberhard mit einer Strafrunde als Sechster (+1:04,6 Min.).

Auf den dritten Podestplatz, den erstmals der fehlerfrei schießende Schwede Martin Ponsiluoma (+54,2) einnahm, fehlten dem Salzburger 10,4 Sekunden


Kommentieren