Papst hält traditionelle Weihnachtsansprache an Römische Kurie

Vatikanstadt (APA/dpa) - Papst Franziskus hält am Freitag (10.30 Uhr) seine traditionelle Weihnachtsansprache vor leitenden Mitarbeitern der...

  • Artikel
  • Diskussion

Vatikanstadt (APA/dpa) - Papst Franziskus hält am Freitag (10.30 Uhr) seine traditionelle Weihnachtsansprache vor leitenden Mitarbeitern der römisch-katholischen Kirche, der Römischen Kurie. Unter den Zuhörern sind neben ranghohen Kirchenfunktionären auch viele Kardinäle.

In den Vorjahren nutzte Franziskus den Empfang vor Beginn der Weihnachtsfeierlichkeiten im Vatikan, um teils harsche Kritik an den Verwaltungsorganen zu üben. Zudem thematisierte der Argentinier bei vergangenen Weihnachtsansprachen auch immer wieder die mühsame Reform der Römischen Kurie.


Kommentieren