Rummenigge verlängerte Vertrag als Bayern-Vorstandschef

Karl-Heinz Rummenigge bleibt erwartungsgemäß bis Ende 2021 Vorstandschef des FC Bayern München. Wie der deutsche Fußballmeister am Freitag m...

  • Artikel
  • Diskussion
Karl-Heinz Rummenigge bleibt so wie Uli Hoeneß bei den Bayern an Bord.
© imago/Sammy Minkoff

Karl-Heinz Rummenigge bleibt erwartungsgemäß bis Ende 2021 Vorstandschef des FC Bayern München. Wie der deutsche Fußballmeister am Freitag mitteilte, einigten sich der Aufsichtsrat und der 63-Jährige auf die Vertragsverlängerung um weitere zwei Jahre bis zum 31. Dezember 2021.

„Er hat in den vergangenen 16 Jahren seine Qualitäten in diesem Amt eindrucksvoll unter Beweis gestellt und wir sind sicher, dass er der richtige Mann ist, um die FC Bayern München AG auch in den kommenden Jahren erfolgreich zu führen“, erklärte Aufsichtsratsboss Uli Hoeneß. Rummenigge ist seit 2002 Vorstandschef der Münchner. (APA)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte