Unbekannte Täter stahlen in Tirol 17 Zuchtziegen

Gries am Brenner (APA) - Unbekannte Täter haben am Donnerstag in Gries am Brenner (Bez. Innsbruck-Land) 17 Zuchtziegen aus einem landwirtsch...

  • Artikel
  • Diskussion

Gries am Brenner (APA) - Unbekannte Täter haben am Donnerstag in Gries am Brenner (Bez. Innsbruck-Land) 17 Zuchtziegen aus einem landwirtschaftlichen Betrieb gestohlen. Nach Angaben der Polizei dürften die Tiere mit einem Pkw-Anhänger-Gespann abtransportiert worden sein. Der Schaden wurde im hohen fünfstelligen Bereich angesiedelt.

Bei den Ziegen handelt es sich um Tiere der Rasse „Passeirer Gebirgsziegen“. Die Polizeiinspektion Steinach nimmt unter der Telefonnummer 059133-7125 zweckdienliche Hinweise entgegen.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren