Hessische CDU stimmte Koalitionsvertrag mit den Grünen zu

Nidda (APA/AFP) - Die hessische CDU hat dem Koalitionsvertrag mit den Grünen zugestimmt. Der Landesausschuss sprach sich am Samstag in Nidda...

  • Artikel
  • Diskussion

Nidda (APA/AFP) - Die hessische CDU hat dem Koalitionsvertrag mit den Grünen zugestimmt. Der Landesausschuss sprach sich am Samstag in Nidda einstimmig für das Vertragswerk aus, wie die Partei mitteilte. Ministerpräsident Volker Bouffier begrüßte das Votum. Es sei gelungen, mit den Grünen „ein zukunftsweisendes Programm“ für das Land auszuhandeln. Zugleich fänden sich „die zentralen Positionen“ der CDU im Vertrag.

Bouffier steht bereits seit fünf Jahren an der Spitze einer schwarz-grünen Koalition in dem deutschen Bundesland. Bei der Landtagswahl Ende Oktober hatte das Bündnis erneut die Mehrheit errungen, allerdings nur knapp, beträgt der Vorsprung im Landtag doch lediglich eine Stimme.

Der Koalitionsvertrag war am Donnerstag vorgestellt worden und soll am Sonntag unterzeichnet werden. Die konstituierende Sitzung des neuen hessischen Landtags steht am 18. Jänner an.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren