Wiener nach Autounfall in der Steiermark reanimiert

Laßnitzhöhe/Wien (APA) - Ein 59-jähriger Wiener ist am Samstag gegen 15.30 Uhr in der Steiermark von der Südautobahn (A2) abgekommen und hat...

  • Artikel
  • Diskussion

Laßnitzhöhe/Wien (APA) - Ein 59-jähriger Wiener ist am Samstag gegen 15.30 Uhr in der Steiermark von der Südautobahn (A2) abgekommen und hat sich mit seinem Wagen überschlagen. Der Mann musste vom Notarzt noch an der Unfallstelle reanimiert werden. Dann brachte ihn der Rettungshubschrauber in das LKH Graz. Laut Asfinag war die A2 in Fahrtrichtung Graz zwischen Laßnitzhöhe und Graz-Ost gesperrt.


Kommentieren