Fußball: FC Bayern siegte bei Eintracht Frankfurt 3:0

Frankfurt am Main (APA) - Der FC Bayern München geht als erster Dortmund-Verfolger in die Winterpause der deutschen Fußball-Bundesliga. Der ...

  • Artikel
  • Diskussion

Frankfurt am Main (APA) - Der FC Bayern München geht als erster Dortmund-Verfolger in die Winterpause der deutschen Fußball-Bundesliga. Der Titelverteidiger siegte am Samstag auch dank zweier Tore von Franck Ribery (35., 79.) mit 3:0 bei Eintracht Frankfurt und kletterte mit dem fünften Ligasieg in Serie erstmals seit der neunten Runde wieder auf Platz zwei. Der Rückstand auf den BVB beträgt nach der Hinrunde sechs Punkte.

Neben Ribery traf auch Rafinha (89.). David Alaba war bei den Münchnern, die gegen die Truppe von Coach Adi Hütter nur am Anfang Probleme hatten, über die komplette Distanz im Einsatz.


Kommentieren