16-Jähriger bei Skiunfall mit Fahrerflucht in Tirol schwer verletzt

Jochberg (APA) - Ein 16-jähriger Skifahrer aus den Niederlanden ist am Samstag im Skigebiet Jochberg (Bez. Kitzbühel) beim Zusammenstoß mit ...

  • Artikel
  • Diskussion

Jochberg (APA) - Ein 16-jähriger Skifahrer aus den Niederlanden ist am Samstag im Skigebiet Jochberg (Bez. Kitzbühel) beim Zusammenstoß mit einer Unbekannten schwer verletzt worden. Die Frau ließ den Jugendlichen mit einer schweren Schnittverletzung am Oberschenkel zurück, ohne sich um ihn zu kümmern oder ihre Personaldaten zu hinterlassen. Der 16-Jährige musste im Krankenhaus umgehend operiert werden.

Die Kollision ereignete sich gegen 11.25 Uhr auf der Piste „Silberstube“ kurz vor der Talstation des Silberstubenlifts. Die Polizei ermittelt wegen Imstichlassens eines Verletzten und bittet Zeugen um Kontaktaufnahme (Tel. 059133-7203).


Kommentieren