Vorzelt geriet auf Campingplatz in Aschau in Brand

Nachbarn konnten das brennende Vorzelt löschen. Ein Heizstrahler dürfte den Brand ausgelöst haben.

Die Einsatzkräfte beim Wohnwagen am Aschauer Campingplatz.
© zoom.tirol

Aschau - Am Campingplatz in Aschau kam es am Montagvormittag zum Brand eines Wohnwagenvorzeltes. In diesem befand sich ein gasbetriebener Heizstrahler, welcher laut Polizei vermutlich den Brand auslöste. Die Urlaubsgäste befanden sich während des Vorfalls nicht im Wohnwagen.

Aufmerksame Nachbarn bemerkten das brennende Vorzelt und löschten dieses mit einem Handfeuerlöscher. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren die Rettung Kaltenbach, die Feuerwehr Aschau und die Polizei Ried.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Schlagworte