TT-Umfrage

Tiroler ÖVP unter Platter so stark wie nie, FPÖ überholt SPÖ

Noch nie in der Ära von LH Günther Platter war die Zustimmung zur Tiroler ÖVP so groß wie jetzt. Die Grünen haben sich erholt, die Affäre Dornauer hat der SPÖ geschadet. Und die Stärke der ÖVP hält die FPÖ in Schach.

LH Günther Platter (ÖVP).
© Thomas Böhm

Von Peter Nindler

Innsbruck – Die Landtagswahl im Februar brachte einen überragenden Wahlerfolg für die ÖVP unter LH Günther Platter, SPÖ und FPÖ legten ebenfalls deutlich zu. Die Grünen verloren leicht, den NEOS gelang erstmals der Einzug in den Landtag, der Liste Fritz neuerlich der Sprung über die 5-Prozent-Hürde. Ende März wurde die schwarz-grüne Koalition fortgesetzt und zum Jahresende präsentiert sich die politische Situation ähnlich wie bei der Landtagswahl. Wenngleich in der vom Meinungsforschungsinstitut „Research Affairs“ durchgeführten TT-Umfrage mit 600 Befragten und einer Schwankungsbreite von +/– 4,2 Prozent doch klare Trends durchschlagen.


Kommentieren


Schlagworte