Sechs Tote bei Zusammenstößen in irakischem Frauengefängnis

Bagdad (APA/AFP) - Bei Zusammenstößen zwischen weiblichen Häftlingen und einem Brand in einem irakischen Frauengefängnis sind sechs Frauen u...

Bagdad (APA/AFP) - Bei Zusammenstößen zwischen weiblichen Häftlingen und einem Brand in einem irakischen Frauengefängnis sind sechs Frauen ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben brach in der Haftanstalt in Bagdad am Freitag am Rande von Handgreiflichkeiten zwischen den Insassinnen ein Feuer aus. Sechs weitere Frauen und ein Wachmann wurden demnach verletzt.

Die Behörden leiteten Ermittlungen ein, um die Ursache des Streits und die genauen Abläufe zu klären. Die Haftanstalt liegt im Viertel Asamija im Norden der irakischen Hauptstadt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren