Ski alpin: Saisonende für den Deutschen Sander mit Kreuzbandriss

Planegg (APA/dpa) - Der deutsche Skirennläufer Andreas Sander hat einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten und fällt für die restliche W...

Planegg (APA/dpa) - Der deutsche Skirennläufer Andreas Sander hat einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten und fällt für die restliche Weltcup-Saison und die WM aus. „Das war natürlich sehr schockierend und überraschend für mich. Ich werde nächste Woche operiert“, schrieb Sander in den sozialen Netzwerken.

Die Verletzung habe er sich bereits in Bormio im zweiten Abfahrtstraining zugezogen. „Allerdings hatte es sich in den nächsten Tagen bei den Rennen nicht schlecht angefühlt“, berichtete Sander. Für das deutsche Speed-Team ist es der nächste Ausfall nach Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren