Wiener Börse startet etwas höher - ATX gewinnt 0,38 Prozent

Wien (APA) - Die Wiener Börse hat am Montag etwas höher eröffnet. Der heimische Leitindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 2.869,31 Zählern um 1...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Die Wiener Börse hat am Montag etwas höher eröffnet. Der heimische Leitindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 2.869,31 Zählern um 10,82 Punkte oder 0,38 Prozent über dem Freitag-Schluss (2.858,49). Bisher wurden 271.563 (Vortag: 249.616) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

Die europäischen Leitbörsen eröffneten ebenfalls leicht im Plus. Bei den Einzelwerten in Wien zogen die AG-Aktien im Eröffnungshandel bei niedrigen Umsätzen als stärkster Wert im prime market um 6,75 Prozent an. Im Leitindex ATX gab es nur drei Verlierer. Mit OMV (minus 0,35 Prozent), Andritz (minus 0,25 Prozent) und Erste Group (minus 0,16 Prozent) handelte es sich dabei allerdings jeweils um Schwergewichte.

~ ISIN AT0000999982 ~ APA090 2019-01-07/09:24

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren