Ein vermisster Schneeschuhwanderer im Tennengau tot aufgefunden

Abtenau/Hallein (APA) - Einer der beiden vermissten Schneeschuhwanderer ist am Montagnachmittag von Bergrettern in Abtenau (Bezirk Hallein) ...

Abtenau/Hallein (APA) - Einer der beiden vermissten Schneeschuhwanderer ist am Montagnachmittag von Bergrettern in Abtenau (Bezirk Hallein) tot aufgefunden worden. Es handelt sich um den 28-jährigen Jäger, wie der Bezirksleiter der Bergrettung im Tennengau, Wilfried Seidl, zur APA sagte. Der Mann war von einer Lawine erfasst worden. Er wurde mithilfe einer Lawinensonde gefunden. Nach der 23-Jährigen wird noch gesucht.

Der 28-Jährige wurde bereits ausgegraben und abtransportiert. Er war laut dem Bergretter von einer Staublawine erfasst und in einen Graben geschleudert worden. Nach der 23-Jährigen werde jedenfalls noch bis zum Einbruch der Dunkelheit gesucht, sagte Seidl.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren